c

Cum sociis Theme natoque penatibus et magnis dis parturie montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur ullamcorper id ultricies nisi.

1-677-124-44227 184 Main Collins Street, West Victoria 8007 Mon - Sat 8.00 - 18.00, Sunday CLOSED
Follow Us

Winkearme adé. Tipps für straffe Oberarme.

Winkearme adé. Tipps für straffe Oberarme.

Der folgende Beitrag zeigt Möglichkeiten auf, wie man seine Arme auf natürliche Art und Weise straffen und formen kann. Dazu gliedert sich der Beitrag wie folgt:

Der Beitrag gliedert sich wie folgt:

Wie entstehen schlaffe Arme?

Kann man etwas gegen Winkearme tun?

Tipps, um die Oberarme zu straffen.

Wie hilft mir High Level Fitness dabei?

Enjoy und viel Spaß beim Lesen!

Wie entstehen schlaffe Arme?

Manche bekommen sie früher, manche erst später. Bei manchen sind sie stark ausgeprägt, während andere sie nie bekommen. Die Rede ist von den gefürchteten Winkearmen – schlaffe Haut unter den Oberarmen, die sich beim Winken hin und her bewegt. Sie entsteht oftmals mit voranschreitendem Alter, wenn das Bindegewebe nachlässt. Doch auch die Veranlagung und die Gene spielen eine Rolle wann und ob wir sie bekommen. Ist man außerdem noch übergewichtig, kann man das das Gewebe zusätzlich belasten und das überschüssige Fett verstärkt den Hängeeffekt.

Gibt es schlimmeres im Leben? Klar! Stören sie und trotzdem? Ja!

Deshalb fragen sich viele Personen, ob man nicht etwas dagegen tun kann bzw. wie man am besten diesem Prozess entgegenwirkt. Dazu mehr im nächsten Punkt.

 

Kann man etwas gegen Winkearme tun?

Diese Frage kann man natürlich nicht generell beantworten, denn es ist abhängig davon, wie stark diese schon ausgeprägt sind. Sind sie bereits stark ausgeprägt, wird man sie nicht mehr ganz wegbekommen ABER man kann auf alle Fälle eine Verbesserung erreichen.

Sind sie noch nicht stark ausgeprägt, kann man sie sogar wieder wegbekommen.

Wobei der Idealzustand jener ist, in dem sie noch gar nicht vorhanden sind und man bereits bevor das Gewebe nachlässt, aktiv und präventiv etwas für schöne Oberarme unternimmt.

Nun ja, ganz egal, in welchem oben genannten Zustand du dich nun befindest, du kannst definitiv eine Verbesserung erreichen und deine Oberarme straffen! Wie? Dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Tipps, um die Oberarme zu straffen.

#Tipp 1: gezielter Muskelaufbau: Den ersten Platz belegt definitiv gezielter Muskelaufbau! Darum wird man nicht drumherum kommen, wenn man seine Oberarme straffen möchte! Gerade der Trizeps aber auch der Bizeps sind nämlich die wichtigsten Gegenspieler bei schlaffem Gewebe an den Oberarmen. Dadurch, dass der Muskel wächst wird das erschlaffte Gewebe optisch wieder aufgefüllt und der Arm wirkt straffer, fester und wohlgeformter. Effektive Übungen für den Oberarm sind folgende:

Bizeps Curls.

 

Bidquelle: www.fitundattraktiv.de

Dips.

Bidquelle: www.fitundattraktiv.de

Enge Liegestütz.

Bidquelle: www.fitundattraktiv.de

Wichtig ist die Richtige Ausführung der Übung! Sollte man sich unsicher fühlen oder Trainings-Anfänger sein, sollte man diese Übungen unbedingt gemeinsam mit einem Coach machen.

 

#Tipp 2: Versorge deinen Körper mit den richtigen Nährstoffen. Um optimal Muskeln aufbauen zu können und die frühzeitige Alterung deines Gewebes zu verhindern, muss dein Köper optimal mit allen Nährstoffen versorgt sein. Hierbei musst solltest du ausreichend Proteine (mindestens 1 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht) und genügend Mikronährstoffe in Form von Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte zu dir nehmen. Am besten isst so viele unverarbeitete Lebensmittel wie nur möglich.

 

#Tipp 3: Nimm genügend Flüssigkeit zu dir! Trinkt man zu wenig, sieht das Gewebe gleich schlaffer aus! Ideal sind 2 bis 3 Liter am Tag, abhängig von der körperlichen Betätigung!

 

#Tipp 4: Kalt duschen! Ja, das wurde bereits in mehreren Posts erwähnt aber kalt duschen, sorgt dafür, dass das Gewebe stärker durchblutet, was den Nährstofftransport unterstützt.

 

Zusammenfassend: Mit gezieltem Training, der richtigen Ernährung und ein wenig kaltem Wasser, kann man den Winkearmen bald auf nie mehr Wiedersehen winken! Auch wenn man noch kein Problem mit schlaffem Gewebe hat, ist es ratsam gleich vorbeugend zu trainieren, dass man den unbeliebten Winkarmen erst gar keine Chance gibt.

 

Wie hilft mir High Level Fitness dabei?

Gerade, wenn man ein bestimmtes Ziel verfolgt, ist es enorm wichtig, nach einem individuellen Plan zu trainieren. Wir helfen dir dabei deine individuellen Ziele zu erreichen und erstellen gemeinsam einen Plan, der dir zu deinem Ziel verhilft. Wir analysieren gemeinsam deine Ziele, prüfen die Umsetzbarkeit und gehen mit dir gemeinsam deinen Weg! Ehrlich, authentisch und professionell! Melde dich einfach unverbindlich bei uns, wir freuen uns auf deinen Anruf!